Betriebskosten

Immobilien mit niedrigen Betriebskosten lassen sich besser vermieten – und damit auch besser verkaufen. Schon längst vergleichen Mieter nicht mehr bloß die Nettomieten miteinander. Hinzu kommt ein steigendes Umweltbewusstsein und der Trend zu Nachhaltigkeit. Das Image einer modernen Immobilie steht in engem Zusammenhand mit Energieeffizienz und beeinflusst daher die Kaufentscheidung massiv.

Unser Geschäftsmodell basiert darauf, Wohnungen auch selbst zu vermieten. Das Interesse unserer Kunden nach niedrigen Betriebskosten wird daher auch von uns aus Investorensicht geteilt!

Schon während der Planung bzw. Bauphase achten wir auf möglichste niedrige Folge- und Wartungskosten. In unserer Eigenschaft als Hausverwalter haben wir es selbst in der Hand, Betriebskosten (wie Hausmeister, etc.) gut zu verhandeln. Wir sehen die Hausverwaltung als Service an unseren Kunden!

Wir sind Bauträger, Hausverwalter und Investor in einem. Gibt es mehr Garantie für unsere Kunden, dass wir die Betriebskosten nachhaltig niedrig halten?