Firmenprofil

Geschäftsmodell und Strategie

Wir verstehen uns als regionaler Bauträger, welcher für seine Kunden unter Ausschöpfung sämtlicher Fördermöglichkeiten hochwertigen und trotzdem leistbaren Wohnraum schafft.

Wir agieren bei unseren Projekten selbst als Generalübernehmer und stellen damit optimale Wertschöpfung sicher. Durch eine gesunde Mischung aus Wohnungsverkäufen und langfristiger Vermietung erwirtschaften wir insgesamt nachhaltig hohe Renditen.

Unsere Substanz und Eigenfinanzierungskraft wird damit kontinuierlich und konsequent erhöht. Das ist unsere Basis für gesundes Wachstum, um in unserem Marktgebiet auch weiterhin einen wertvollen Beitrag zur Schaffung von preiswertem Wohnraum leisten zu können.

Steigende Immobilienpreise, steigende Lebenserhaltungskosten und eine immer schwieriger werdende Kreditlandschaft verlangen nach neuen Wegen der Wohnraumfinanzierung. Wir bieten unseren Kunden daher alternative Finanzierungsmöglichkeiten über ein Mietkaufmodell an, was in der von uns angebotenen Form ein Alleinstellungsmerkmal am Markt darstellt. Durch die damit verbundenen sehr hohen Vorteile für unsere Kunden stellen wir den Absatz unserer Wohnungen sicher.

Zu unseren Kunden zählen sowohl Konsumenten mit eigenem Wohnbedarf als auch Privatpersonen und Firmen mit Veranlagungsabsicht.

Weitere, für unser Geschäftsmodell sehr wesentlichen, Partner sind Banken, Planer, Professionisten aus dem Bauhaupt- und -nebengewerbe sowie die Wohnbauförderung und der Denkmalschutz.